Welpentraining (8-16 Wochen)

Welpenalter. Die wichtigste Zeit im Leben des Hundes. Sobald der Kleine in seinem neuen Zuhause ankommt, muss er die Trennung von seiner Hundefamilie, seiner bisherigen Menschenfamilie und seinem bisherigen Zuhause verkraften und viele neue Eindrücke verarbeiten. Er braucht richtungsweisende Führung, Liebe, Geduld und Verständnis.

Welpen müssen auf diverse Umweltreize in langsamen Schritten gewöhnt werden. Eine dauerhafte, auf vertrauen basierende, langanhaltende Bindung zum Besitzer muss aufgebaut werden!

Die Welpenerziehung erfolgt im Einzeltraining. So kann auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Welpens eingegangen werden und Ihre Fragen ausführlich beantwortet werden. Die Welpen lernen mit Ihnen gemeinsam über Spiel, Lob und Motivation die ersten Grundlagen des Grundgehorsams und des gesunden, problemfreien Zusammenlebens mit Menschen und Artgenossen.

Um die Sozialisation des Welpen auf die Artgenossen zu unterstützen, kann auch die Welpenspielgruppe besucht oder mit einem sogenannten Babysitterhund trainiert werden.

Preise

Einzeltraining:  € 25,- / Std.
Gruppentraining: € 10,- / Hund / Std.
(max. 5 Hunde in einer Gruppe)

Stornobedingungen

„Aber wenn du mich zähmst, werden wir einander brauchen.
Du wirst für mich einzig sein in der Welt. Ich werde für dich einzig sein in der Welt.“

Antoine de Saint-Exupéry