Stornobedingungen

Nach telefonischer oder schriftlicher Terminvereinbarung ist eine kostenfreie Absage des Trainings seitens des Hundebesitzers bis max. 24 Stunden vor dem Termin möglich.

Bei Nicht-Erscheinen oder kurzfristiger Absage innerhalb von 24 Stunden wird das Training regulär verrechnet.

Kommt es zur Absage eines Termins seitens des Trainers (z.B. Erkrankung,...) werden keine Gebühren verrechnet und umgehend ein Ersatztermin gestellt.